West Riders

Vor mehr als 500 Jahren machten sich die 3 Segelschiffe von Christoph Kolumbus „Santa-Maria“, „Pinta“ und „Nina“ auf den Weg über den Atlantik und erkundeten die Ufer der Insel San Salvador. Das fand am 12.10.1492 statt und gilt als das offizielle Datum der Entdeckung Amerikas. Seit dem existiert das westlichste Land auf unserer Weltkarte - Amerika.
Auf unserem Logo steht eines der Segel von Kolumbus' Schiffen. Das Segel ist in Richtung Westen ausgerichtet, dort wo „WEST RIDERS“ leben. Leute, die um die Welt segeln und immer auf der Suche nach Abenteuer sind.